Extension Profile

Für die Extension kann man nochmal sein Profil bearbeiten, viel muss man aber zum Glück nicht machen.

Extension Profile

Der Au Pair Room mit den Unterpunkten, die man bearbeiten kann.

Proof of Education

Hier lädt man sein Education Certificate oder irgendetwas anders zum Beweis der Credits bzw. Stunden hoch, da man erst freigeschaltet wird, wenn mann alle seine Credits/Stunden zusammen hat.

Contact Information

Hier gibt man seine US Phone number an. Die Familien rufen einen dann manchmal direkt auf dem Handy an.

Program Preferences

Man kann hier die Geographic Preferences und den Departure Airport angeben. Bei den Geographic Preferences ist das wie eine Textzeile, wo man selbst einige Sätze schreiben kann. Das Alter der Kinder, auf die man aufpassen möchte, und die Preference Fragen werden aus dem alten Profil übernommen, aber man kann alles bearbeiten.

Driving Experience

Die Seite wird größtenteils übernommen, es wird dann gefragt ob man in den USA gefahren ist und auch mit den Kindern, ob man den US State License hat und was für ein Auto man gefahren ist.

Childcare Experience

Man beschreibt einfach wie bei den Referenzen, was man so in seiner Gastfamilie gemacht hat.

Interests and Hobbies

Die werden einfach aus dem Profil übernommen mit Möglichkeit zum Überarbeiten. Die Seite sieht auch genauso aus wie bei der Bewerbung.

Match Questions

Die drei Fragen Why should a family choose you as their au pair?, What activities would you like to do with your host children? und When you return to your home country at the end of your program, what will your professional or educational goals be? werden mit den Antworten übernommen, aber da die Fragen doch wichtiger sind, sollte man die überarbeiten. Außerdem muss man auch noch die Fragen What is your favorite part about being an au pair? und Why are you choosing to extend with a new host family? beantworten.

Zurzeit gibt es noch einige Probleme, wenn man vorher im Rematch war, da man für das Rematch schon zwei weitere Fragen beantworten musste, wodurch die erste Frage doppelt ist und die zweite mit What will you do differently in your next placement? garkeinen Sinn mehr macht.

Photo Uploads

Die Fotos wurden alle übernommen, allerdings ohne die Captions. Es ist aber natürlich sinnvoll, eventuell Fotos von seinem aktuellen Au Pair Jahr zu ergänzen.

Video Upload

Beim Video kann man es entweder überspringen, dasselbe nochmal hochladen oder ein anderes nehmen, das ist einem selbst überlassen.

Agreements

Die muss man einfach noch einmal elektronisch unterschreiben.

Payment

Für die Extension in einer anderen Familie muss man die SEVIS Gebühr von 376$ selbst bezahlen. Man gibt die Daten seiner Credit card an und es wird sofort abgebucht.

Review and Submit

Wenn man alles fertig hat und zufrieden ist, kann man sein Profil abschicken. Ich weiß nicht, ob irgendwer das nochmal überprüfen muss, aber ich wurde einige Minuten nach dem Submitten schon freigeschaltet. (Und habe auch nochmal eine Herzlich Willkommen im Au Pair Programm E-Mail von Ayusa bekommen 😂.)

Extension Mail: Freischaltung

Advertisements

One thought on “Extension Profile

Comments are closed.