Au Pair

Oh What?? – Kurzes FAQ

Was ist eigentlich ein Au Pair?

“Au-Pair, die oder das. Kurzform für: Au-Pair-Mädchen. Junge Frau, die au pair arbeitet, um die Sprache des jeweiligen Landes zu erlernen. Aussprache: [oˈpɛːɐ̯].” Danke Duden, jetzt wissen wir natürlich alle, was ein Au Pair ist (ich erkläre auch immer Wörter indem ich sie selbst in der Erklärung benutze?! 😶). Also versuche ich es mal verständlicher: Als Au Pair arbeitet man (in 99% der Fälle zumindest) in einem fremden Land. Man wohnt dabei in einer Gastfamilie und kümmert sich um die Kinder, da die Eltern meist beide berufstätig sind, erledigt leichte Aufgaben im Haushalt und bekommt dafür kostenlos Verpflegung und ein wöchentliches Taschengeld. Was genau zu den Aufgaben zählt und was sonst noch beachtet werden muss, könnt ihr hier nachlesen.

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen?

Da man als Au Pair so ziemlich den ganzen Tag mit Kindern zu tun hat, ist es wohl mehr als sinnvoll auch Erfahrung mit ihnen zu haben und sie zu lieben, bei vielen Organisationen muss man auch eine bestimmte Anzahl an Kinderbetreuungsstunden nachweisen können. Genaue Infos zu den Teilnahmevoraussetzungen meiner Organisation findet ihr auch hier. Außerdem sollte man es natürlich selbst wollen und motiviert sein, denn so sehr das Au Pair Leben auch nach “nur reisen und bisschen mit Kindern spielen” aussieht, die Realität bringt dann doch bisschen mehr Arbeit mit sich 😜.

One thought on “Au Pair

Comments are closed.