What's Next ~ Extension Talk

What’s next ~ Extension talk

Worum es in diesem Post geht ist wohl nicht schwer zu erkennen – nämlich um die Extension. Sobald man ein halbes Jahr in den USA ist, bekommt man im Au Pair Room die Möglichkeit um 6, 9 oder 12 Monate bei derselben oder einer anderen Gastfamilie zu verlängern.

Ich muss sagen ich habe mir monatelang den Kopf darüber zerbrochen und es war ein ständiges Hin und Her. Vor meiner Ausreise wusste ich eigentlich schon, dass ich wahrscheinlich um neun Monate verlängern möchte, wollte aber alles offen halten und gucken wie es mir so gefällt.

Continue reading

Advertisements

Feels like home again ~ California, Ventura, Santa Monica, New Years Eve

Soviel zum Vorsatz “Mindestens alle zwei Wochen einen Beitrag”. Ich weiß nicht, wie andere Leute es schaffen, immer so schnell ihre Beiträge zu schreiben, währenddessen brauche ich drei Monate für den Beitrag (ok, ich arbeite natürlich nicht durch, aber einige Stunden brauche ich schon, alleine um die Fotos auszusortieren. Wobei ich aber auch zugeben muss, Produktivität ist nicht gerade eine meiner Stärken). Ich hätte den sogar eher fertig gestellt, aber erstens hatte ich nicht wirklich Zeit und zweitens dachte sich WordPress anscheinend so “Hey, lass mal Leute ärgern und keine Posts speichern!” Das hat dann dazu geführt, dass ich nach dem dritten Mal abtippen vom gleichen Text viel zu genervt war.

Anyway, direkt im Anschluss nach New York ging es für mich nach Ventura in Kalifornien, meinem zweiten zu Hause, Lieblingsort auf Erden und zu meiner zweiten Familie mit der Schwester, die ich nie hatte 💕. Selbst der Flug dahin war schon cool, es gab Bildschirme mit Finding Dory, was ich natürlich geguckt habe 🐟 (← Ja, das soll Dory darstellen 😂).

So much for my resolution “At least one post every other week”. I have no idea how other people manage to write their blog posts so fast. In the meantime I’m sitting here and it takes me two months (sure, I’m not working all the time of course but it does take me a couple of hours only to organize my pictures. Although I have to admit, efficiency is not one of my strenghts). I’d have finished this earlier but first, I didn’t really have time and second, WordPress apparently thought “Hey, let’s annoy some people and not let them save any posts!” So after the third time typing in the same text I was just too annoyed.

Anyway, right after New York I flew to Ventura, CA, my second home, favorite place on earth and to my second family with the sister I never had 💕. Even the flight was amazing already, everyone had their own screen with Finding Dory which I had to watch of course 🐟 (← Yes, that’s supposed to be Dory 😂).

Continue reading